Ski-Doo fing Feuer
Brandalarm auf der Skipiste

BIBERWIER (rei). Es war ein Feuerwehreinsatz, wie ihn auch die erfahrensten Feuerwehrleute nicht alle Tage haben: Am Sonntag, gegen 17.45 Uhr, ging ein Alarm bei der Feuerwehr Biberwier ein. Auf halber Strecke zum Marienberg war ein Ski-Doo im Zuge eines Gepäcktransportes in Brand geraten.
Zuerst war Rauch aufgestiegen, dann schlugen Flammen aus dem Fahrzeug. Der deutsche Lenker versuchte noch selbst, das Feuer zu bekämpfen - vergeblich.
Er alarmierte daher die Feuerwehr Biberwier. Die rückte auch schnellstmöglich an und löschte die Flammen mit dem Feuerlöscher. Um 18.35 Uhr war der Spuk vorbei. Der Ski-Doo brannte allerdings fast zur Gänze ab. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen