Daniel Lenz in der Kellerei in Reutte

Mit seinem ersten Soloprogramm „BeziehungsWaise“ nähert sich der Schienentröster Daniel Lenz dem Thema Beziehungen. Aber keine Angst! Dabei geht es nicht um Liebesbeziehungen sondern um die alltäglichen unvermeidlichen Beziehungen im Baumarkt, beim Arzt oder an Elternabenden. Schließlich kann man gar nicht „keine“ Beziehung haben. Wer in diesen alltäglichen Begegnungen scheitert - wie es den unzähligen Charakteren, die Daniel Lenz auf der Bühne verkörpert , passiert - wird schnell zur BeziehungsWAISE. In gewohnt rasanter Schienentröstermanier springt Lenz von einer Rolle in die nächste und schafft es dabei, dass jeder Zuschauer sich selbst in den grotesken Figuren und Grimassen wiederfindet. Am 11. Jänner ab 20 Uhr eröffnet Daniel Lenz damit die Kellerei-Saison 2014. Weiter Infos und Kartenreservierungen unter www.diekellerei.at.

Wann: 11.01.2014 20:00:00 Wo: Kellerei, Tauschergasse 3, 6600 Reutte auf Karte anzeigen
Autor:

Nadine Wolf aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.