Diamantene Hochzeit in Reutte

Diamantene Hochzeit

Das Fest der Diamantenen Hochzeit feierten vor kurzem Frau Mathilde und Herr Thomas Achammer aus Reutte.

Frau Achammer wurde in Reutte geboren, kam aber im Alter von 5 Jahren auf die Gaicht, wo sie aufwuchs. Herr Achammer stammt ursprünglich aus Mayrhofen im Zillertal. Er musste nach dem frühen Tod seiner Mutter schon bald lernen, auf eigenen Beinen zu stehen und begann im Alter von 14 Jahren eine Lehre als Käser. Berufsbedingt gelangte er vom Zillertal in die Käserei nach Häselgehr, von wo aus er im Alter von 18 Jahren in den Krieg einrücken musste. Nach langer Gefangenschaft in Russland, von der er erst Weihnachten 1946 zurückkehrte, siedelte er sich wiederum im Außerfern an. Bei seiner Arbeit als Käser in Wängle lernte er seine zukünftige Mathilde kennen, die Milch zur Käserei zu bringen hatte. Im Jahr 1950 wurde schließlich in Musau geheiratet. Nach der Hochzeit wechselte Herr Achammer den Beruf und begann mit einem Anfangslohn von 4 (!) Schilling im Metallwerk zu arbeiten. Auch Frau Achammer wechselte von den Reuttener Textilwerken in das Metallwerk Plansee. Mit viel Fleiß, Entbehrungen und Zusammenhalt konnten die beiden Eheleute in Eigenregie ihr Haus in Reutte errichten, in das sie mit ihren drei Kinder (zwei Söhne und eine Tochter) einziehen konnten. Besondere Freude machen den Eheleuten die insgesamt sechs Enkelkinder.

Zum 60-jährigen Hochzeitsjubiläum überbrachten dem rüstigen Paar vor kurzem Frau Bezirkshauptfrau Mag. Katharina Schall und Herr Bürgermeister Alois Oberer das Ehrengeschenk des Landes Tirol und gratulierten ganz herzlich.

Autor:

Bezirksblätter Reutte aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.