Das Positive an Corona
Die Zahl der Verkehrstoten geht zurück

Foto: Bild.de

Man muss an dem Virus auch das Positive sehen. Seit Wochen herrscht in Tirol quasi ein "Ausfahrverbot". Und die Zahlen der Verkehrsstatistik geben den rigoros agierenden Politikern recht, sie sind mehr als erfreulich: im 3-Jahres-Vergleich 2018 bis 2020 im Zeitraum 01. Januar bis 29. März sieht man, die Zahl der Toten hat sich fast halbiert. Waren im Jahr 2018 hier in Tirol sieben Todesopfer zu beklagen, waren es heuer nur vier. Vier zu viel, keine Frage, aber immerhin eine positive Entwicklung.
Das stimmt die Verkehrsexperten auch äußerst zuversichtlich, was die Zahl der Verkehrsopfer über Ostern angeht. Einer Zeit zu der bekanntlich immer besonders viele Unfälle zu beklagen sind. Da über die Feiertage dann kaum noch Berufsverkehr zu erwarten ist, rechnen die Fachleute mit einem weiteren Rückgang der Zahl an Toten.

C) BM.I Referat II/12/a Br

Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen