Direktbus nach Innsbruck fährt ab 10. Dezember

Der Busverkehr vom Außerfern nach Innsbruck soll attraktiver werden.
2Bilder
  • Der Busverkehr vom Außerfern nach Innsbruck soll attraktiver werden.
  • hochgeladen von Günther Reichel

AUSSERFERN (rei). Eine direkte Buslinie zwischen Reutte und Innsbruck war eine der im Strategiepapier für den Fernpass genannten Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation. Jetzt kommt der Direktbus. Er wurde gemeinsam mit dem neuen VVT-Fahrplan vorgestellt und ist eine von vielen neuen Maßnahmen im Bereich öffentlicher Nahverkehr in Tirol.

Bei der Konzeption des Dirketbusses auf der Verbindung vom Außerfern in die Landeshauptstadt nahm man sich den Direktbus zwischen Lienz und Innsbruck zum Vorbild. Herausgekommen ist die Linie 160X. Der dazugehörende Bus fährt ab dem Fahrplanwechsel 2017 - Datum ist der 10. Dezember 2017 - künftig zweimal täglich die Strecke Reutte-Innsbruck. Die Fahrzeit wird zwei Stunden betragen. Ein dritter Kurs verkehrt jeweils bis Nassereith.
"Mit einer Fahrzeit von rd. 2 Stunden sind nun auch Tagesausflüge in die Landeshauptstadt mit den Öffis attraktiv. Eine rasche Weiterfahrt nach Wien ermöglicht der Anschluss des Direktbus an den Railjet; zurück aus Wien geht es mit dem Railjet am Abend," erklären die veranstwortlichen des VVT.

Buslinie bis Lechleiten

Eine weitere Neuerung im Busverkehr im Bezirk Reutte ist der Schließung der Volksschule in Lechleiten geschuldet:
Aufgrund der Schließung der Oberstufe in Lechleiten wird der Regiobus Lechtal (Linie 4268) von Prenten nach Lechleiten verlängert. SchülerInnen gelangen damit von Montag bis Freitag an Schultagen von Lechleiten bis zur Neue Mittelschule Lechtal in Elbigenalp.

Linienverlängerungen:
· Abfahrt: 06:53 Uhr Steeg/Lechleiten nach Steeg/Prenten, Mo-Fr, ganzjährig an Schultagen
· Abfahrt: 12:29 Uhr Steeg/Prenten nach Steeg/Lechleiten, Mo-Fr, Zwischensaison (Frühjahr/Herbst) an Schultagen
· Abfahrt: 13:29 Uhr Steeg/Prenten nach Steeg/Lechleiten, Mo-Fr, Zwischensaison (Frühjahr/Herbst) an Schultagen

Zur Sache

Fahrzeiten Direktbus Reutte-Innsbruck bzw. Innsbruck-Reutte
Abfahrt Reutte: 05:50, 14:50 Uhr von Reutte Bahnhof über Nassereith nach Innsbruck mit Ankunft um 07:49 und 16:49 Uhr. Abfahrt Reutte: 10:45 nach Nassereith mit Ankunft um 11:40 Uhr.
Abfahrt Innsbruck: 08:30, 18:05 Uhr von Innsbruck Hauptbahnhof über Nassereith nach Reutte mit Ankunft um 10:29 und 20:04 Uhr. Abfahrt Nassereith: 13:14 Uhr, nach Reutte mit Ankunft um 14:09 Uhr.

Infos zu den neuen Fahrplänen und den neuen Angeboten in der jeweiligen Region bieten die MitarbeiterInnen im IVB- und VVT KundInnencenter. Digitale Fahrplanauskunft gibt es unter: www.vvt.at, Infos in Echtzeit am mobilen Endgerät mit der VVT SmartRide App. Fahrgäste werden gebeten, sich über die neuen Fahrpläne zu informieren.

Der Busverkehr vom Außerfern nach Innsbruck soll attraktiver werden.
Die VVT-Vertragspartner freuen sich über Verbesserungen im Nahverkehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen