Optimierung der Blockabfertigung
Dosieranlage am Lermooser Tunnel in Betrieb

Durch die neue Dosieranlage am Südportal des Lermooser Tunnels soll die Blockabfertigung optimiert und der Verkehr Richtung Reutte flüssiger werden.
  • Durch die neue Dosieranlage am Südportal des Lermooser Tunnels soll die Blockabfertigung optimiert und der Verkehr Richtung Reutte flüssiger werden.
  • Foto: Land Tirol/BBA Reutte
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

LERMOOS (eha). Eine neue Dosieranlage zur Optimierung der Blockabfertigungen ging am gestrigen Tag am Südportal des Lermooser Tunnels in den Probebetrieb. „Diese Maßnahme wurde im Zuge der Fernpassstrategie erarbeitet und soll einen Beitrag dazu leisten, dass der Verkehr zwischen dem Lermooser Tunnel und Reutte flüssiger wird“, erläutern LHStvin Ingrid Felipe und LHStv Josef Geisler.

Zufahrt nur "tröpfchenweise"

„Um der hohen Verkehrsdichte am Tunnelausgang vorzubeugen, kommt ein Tropfenzählersystem zur Anwendung. Dazu haben wir im Vorfeld anhand eigens erhobener Daten die Kapazitätsgrenzen im Tunnel festgelegt. Im Simulationsbetrieb wurde dann der optimale Zufluss an Fahrzeugen getestet. Nun starten wir mit diesem System in den probeweisen Echtbetrieb“, führt Christian Molzer, Vorstand der Abteilung Verkehr und Straße aus.

Testphase

Wie sich das neue System auswirkt, wird in den nächsten Wochen laufend beobachtet und evaluiert. Bei Bedarf werden die Parameter entsprechend angepasst. Um die notwendigen Datengrundlagen für die neue Dosieranlage zu erhalten, wurden im Vorfeld Verkehrszähleinrichtungen und Kameras nachgerüstet.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen