Drei Schwerverletzte bei Motorradunfall in Stanzach

Symbolbild

STANZACH. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag wurden drei Motrorradfahrer in Stanzach schwer verletzt. Gegen 17 Uhr war ein 51-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad auf der Namloser Straße aus Richtung Namlos kommend in Richtung Stanzach unterwegs. Im Ausgang einer Kehre setzte der Deutsche zum Überholen eines Pkw an. Dabei dürfte er die zwei entgegenkommenden Motorräder, gelenkt von Deutschen, übersehen haben. Beim Zusammenstoß kamen alle drei Motorradfahrer zu Sturz und mussten mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Reutte eingeliefert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen