Ein einzigartiges Jazz Festival

BIBERWIER (lr). Echte Weltstars des Jazz kommen im Mai in Biberwier zusammen: Im Cube findet vom 20. bis zum 22. Mai das erste Smooth Jazz Festival in den Tiroler Bergen statt. Es ist das ers-te seiner Art europaweit.

Gehören sie in der Szene zu den ganz Großen, sind sie hier allerdings meist unbekannt. Zum Beispiel der gebürtige Deutsche Nils, der heute in Kalifornien lebt. Er hat als bisher einziger Deutscher einen Nummer-Eins-Hit in den USA gelandet. Trotzdem ist er ein „Star zum Anfassen“ geblieben, der sich auch mal unters Publikum mischt, um seinen Kollegen zuzuhören. Aber auch Brian Culbertson, Jackiem Joyner und Nick Colionne kennen keine Allüren und feiern gemeinsam mit ihren Fans. Und das ist es, wofür diese sie lieben, und was eine entspannte Atmosphäre schafft.

Es verspricht ein interessantes Wochenende nicht nur für eingefleischte Jazzfans zu werden. Musikbegeisterte aus ganz Europa werden an diesem Wochenende erwartet.

Jeweils am Freitag- und Samstagabend stehen zwei der vier Musiker live auf der Bühne. Zum Abschluss kommen dann alle bei einem Jazzbrunch am Sonntag vormittag noch einmal zusammen.

Neben den Konzerten sorgt das Cube Hotel für ein entsprechendes Rahmenprogramm, auch auf kulinarischer Ebene. „Ich bin überzeugt, dass das Festival eine sensationelle Sache wird,“ verspricht „Cube“-General-Manager Walter Sochor.

„Sollte das Festival entsprechend angenommen werden, überlegen wir daraus eine alljährliche Veranstaltung zu machen,“ verspricht Cube Geschäftsführer Dr. Jörg Preiss.

Weitere Informationen und Termine finden Sie unter www.cube.smoothjazzfestival.de und www.cube-biberwier.at..

Autor:

Elisabeth Rosen aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.