Es weihnachtet schu z‘Broatawang

Die Breitenwanger Frauen sind eifrig am Arbeiten.
6Bilder
  • Die Breitenwanger Frauen sind eifrig am Arbeiten.
  • Foto: Ricarda Kerber
  • hochgeladen von Günther Reichel

BREITENWANG. Heuer findet zum vierten Mal der Weihnachtsmarkt in Breitenwang statt. 
Die Breitenwangerinnen sind bereits seit Monaten in verschiedenen Gruppen oder auch einzeln dabei, selbstgemachte Dinge herzustellen. 
Darunter sind gefilzte, gestrickte, genähte Artikel, sowie Dekoartikel aus Beton, Holz und vieles mehr. 
Natürlich gibt es auch wieder köstliche Weihnachtskekse, Waffeln und Liköre, die die Frauen aus Breitenwang gemacht haben. 
Auch für das leibliche Wohl wird am Max-Kerber-Platz bestens gesorgt. 
Der Erlös fließt auch dieses Jahr wieder zur Gänze in den Sozialfond von Breitenwang. 
Also unbedingt schon mal den 26.11. ab 13 Uhr vormerken um dem Alltag zu entfliehen und sich an dem schönen Ambiente und den selbstgemachten Dingen zu erfreuen.

Fotos: Ricarda Kerber

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.