Fachschule aus Elbigenalp auf Kulturwoche in Wien

Fachschule für Kunsthandwerk und Design in Wien
2Bilder
  • Fachschule für Kunsthandwerk und Design in Wien
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

Die Fachschule für Kunsthandwerk und Design (Schnitzschule) Elbigenalp scheute heuer keine Kosten und Mühen und bewirbt den in kürze stattfindenden Tag der offenen Tür, anlässlich einer Kulturwoche, sogar an wichtigen kulturellen Schauplätzen in der Bundeshauptstadt Wien.
Mitte Oktober verbrachten die Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klassen der Fachschule eine interessante und aufschlussreiche Woche in Wien. Die Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten stand auf dem Programm: Kunstgeschichte von der Gotik im Stephansdom über prachtvolle Barockbauten wie Schönbrunn, bis hin zur zeitgenössischen Kunst, hautnah zu erleben, war das Ziel dieser Kulturwoche. In zahlreichen Museen wurden Werke von weltberühmten Künstlern bewundert. Der krönende Abschluss war der Besuch des Musicals „Mamma Mia“ im Raimundtheater. Neben zahlreichen Exkursionen stellt diese Kulturwoche jährlich einen Höhepunkt im Schulalltag dar.
Trotz des dichtgedrängten Programmes fanden einige Schüler und Schülerinnen noch Zeit Plakate zum Tag der offenen Tür in ganz Wien anzubringen. Da schon heute die Schüler und Schülerinnen in der Fachschule neben Tirol und Vorarlberg auch aus Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und Kärnten kommen, gar keine so abwegige Aktion. Vielleicht können die Verantwortlichen schon bald auch Interessenten aus Wien in Elbigenalp begrüßen.
Für alle Interessierte, der diesjährige Tag der offenen Tür findet am Donnerstag, den 27.11.2014 von 10.00 bis 15.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Fachschule statt. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich vor Ort über die beiden kunsthandwerklichen Ausbildungszweige.

Fachschule für Kunsthandwerk und Design in Wien
Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.