Ehrungstag der Blasmusik
Goldenes Verdienstkreuz für fünf Außerferner Musikanten

Die Geehrten Musikanten aus dem Bezirk Reutte (nicht im Bild Hartwig Singer).
  • Die Geehrten Musikanten aus dem Bezirk Reutte (nicht im Bild Hartwig Singer).
  • Foto: Hofer
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

INNSBRUCK/AUSSERFERN (eha). Im Rahmen des alljährlichen Ehrungstages des Tiroler Blasmusikverbandes wurden am Sonntag, den 20. Oktober im Haus der Musik 60 verdiente Musikanten ausgezeichnet. Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Ehrungen mit dem Verdienstzeichen in Gold für die 60-jährige Mitgliedschaft bei einer Kapelle. Landeshauptmann Günther Platter, Präsident des Blasmusikverbandes Tirol, ließ es sich nicht nehmen, allen zu Ehrenden persönlich zu gratulieren und für Ihre Tätigkeit zu danken.
Aus dem Bezirk Reutte wurden folgende Musikanten geehrt: Max Koch (MK Ehenbichl), Ulrich Scheiber (MK Elmen), Herbert Lang (MK Häselgehr) und Gerfried Breuss (BMK Reutte) wurde das Verdienstzeichen in Gold überreicht. Weiters wurde Hartwig Singer für seine 60-jährige Mitgliedschaft bei der MK Nesselwängle mit dem Verdienstzeichen in Gold geehrt.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.