Brand in Reutte
Großer Sachschaden nach Feuer am Balkon

Die Feuerwehr Reutte löschte die in Brand geratenen Gegenstände vollständig ab.
  • Die Feuerwehr Reutte löschte die in Brand geratenen Gegenstände vollständig ab.
  • Foto: Zoom Tirol
  • hochgeladen von Günther Reichel

Am Freitag, 14. Mai 2021, kurz vor Mittag, heulten in Reutte die Sirenen. Die Feuerwehr hatte keinen weiten Weg zurückzulegen, der Einsatzort befand sich in einem Mehrparteienhaus in der Planseestarße.

Mann wurde leicht verletzt

REUTTE. Auf einem Balkon waren aus bisher unbekannter Ursache dort abgelagerte Zeitungen, Biomüll und Ähnliches in Brand geraten. Die Ursache für den Ausburch des Feuers ist unklar.
Ein 42-jähriger österreichischer Bewohner löschte den Brand mit Feuerlöschern, wobei er sich leichte Verletzungen an der Hand zuzog. Von der Feuerwehr Reutte wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Weitere Informationen aus dem Bezirk Reutte finden Sie unter
www.meinbezirk.at

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen