Eine gut gemeinte Aktion kommt bisher gar nicht gut an ...
Gutschein Flop in Reutte

... Gutscheine kommen bekanntlich nicht immer gut an.
  • ... Gutscheine kommen bekanntlich nicht immer gut an.
  • hochgeladen von guenther weber

Sie ist gar nicht gut angekommen, die Idee mit den Gutscheinen in Reutte. Die Idee der Gemeindeführung war: Der Bürger wandert in's Gemeindeamt, legt dort 80,- auf den Tisch und bekommt dafür Gutscheine im Wert von 100,- ausgehändigt. Mit diesen Gutscheinen kann er dann in Reutte einkaufen.

Jetzt einmal Hand auf's Herz, die meisten würden sich schämen, wenn sie den Gang zum Gemeindeamt antreten würden. Vielen würde die Schamröte aufsteigen, wenn sie einen Gemeindebediensteten fragen müssten, "wo bitte bekomme ich meine Gutscheine"? Andere befürchten die üble Nachrede, so sie von der Aktion Gebrauch machen würden. Sie fürchten, dass es in den Geschäften heißen könnte, ".. na der hat's gerade notwendig mit Gutscheinen einkaufen zu gehen, für die die Allgemeinheit 20,- drauflegen muss". Alle Befürchtungen natürlich völlig unbegründet, aber offensichtlich vorhanden, sonst würde ja ein Run auf die Gutscheine eingesetzt haben.

Für den Geschäftsinhaber, der solche Gutscheine entgegennimmt ist die Sache zudem kompliziert. Er muss mit denen zum Gemeindeamt pilgern, dort einen Zettel ausfüllen, der Gemeinde eine Rechnung schreiben und dann auf die Überweisung des Geldes warten. Seinerzeit hat man zu solchen Aktionen gesagt, "... gut gemeint, schlecht getroffen".

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen