Hahnenkamm-Gemeinde verlieh "Höfen Awards" und ein Ehrenzeichen

Bundesraspräsidentin SonjaLedl-Rossmann, Bürgermeister Vinzenz Knapp,  Vize-Bgm. Rüdiger Reyman, Ehrenzeichenträger Walter Pohler und GV Siegfried Frick.
2Bilder
  • Bundesraspräsidentin SonjaLedl-Rossmann, Bürgermeister Vinzenz Knapp, Vize-Bgm. Rüdiger Reyman, Ehrenzeichenträger Walter Pohler und GV Siegfried Frick.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Günther Reichel

HÖFEN (rei). Die Gemeinde Höfen ist bekannt dafür, dass hier das Vereinswesen ausgezeichnet funktioniert. Auch die Bereitschaft vieler Bürger, sich über das übliche Maß hinaus für das Gemeinwohl einzubringen, ist besonders ausgeprägt.
Von Gemeindeseite machte man sich daher Gedanken darüber, wie man diesen Personen danken kann. Und weil Gemeindevertreter ja durchaus eine andere Perspektive haben können als die Bürger, machte man sich daran, eben diese zu befragen, wer in der Gemeinde besonders engagiert ist und sich eine Auszeichnung verdient. Die Höfen-Awards waren geboren.

31 Awards verliehen

Kürzlich wurden 31 Bürger bzw. Unternehmen ausgezeichnet. Als Dankeschön der Gemeinde bekamen sie die ersten Awards überreicht.
In sechs verschiedenen Kategorien wurden die Awards verliehen.
Im Bereich Kultur gab es jeweils einen Award für Maria Priemer, Annelies Ruland und Margit Storf; im Bereich Sport wurden Peter Haberl und Norbert Syrow ausgezeichnet; auf Vereinsseite durften sich Peter Besler, Reinhard Leitner, Josef Schreieck, Erich Fellner und Kurt Trenkwalder freuen; Awards im Bereich "Beruf" gab es für Martin Soyer und Stefan Frick; "Wirtschaft" war ein wichtiger Punkt, hier wurden die Unternehmen Landgasthof Lilie, Koch International, Richard Feuerstein, Holzbau Saurer, Metallwaren Weirather, Galabau Mössinger und Metallbau Leuprecht geehrt. Auch für langjährige Gemeinderäte gab es Awards, ausgezeichnet wurden Amtsleiter Thomas Haberl, Hans Sprenger, Josef Ivkovits, Egon Kerber, Andreas Singer, Herbert Köck, Markus Trenkwalder, Paul Gundolf, Reinfried Steinlechner, Alois Hofer, Hildegard Fügenschuh und Manfred Wörndle.

Ehrenzeichen für Pohler

Eine ganz besondere Auszeichnung abseits der Awards gab es für Walter Pohler. Der langjährige Volksschuldirektor von Höfen wurde von Bürgermeister Vinzenz Knapp im Beisein von Bundesrats-Pärsidentin Sonja Ledl-Rossmann mit dem Ehrenzeichen der Gemeinde Höfen für seine Verdienste ausgezeichnet.

Die Verleihung der Awards fand in der Hahnenkammhalle statt. Die Bevölkerung war zur Feier eingeladen. Das Fest lockte mit Fritattensuppe, Schweinebraten, Kraut und Knödel, viel Musik und Tanz . Durch den Abend führte ein Nachbar - Ehenbichls Gemeindechef Wolfgang Winkler moderierte die Veranstaltung.
Die nächste Verleihung der Höfen Awards findet in fünf Jahren statt.

Bundesraspräsidentin SonjaLedl-Rossmann, Bürgermeister Vinzenz Knapp,  Vize-Bgm. Rüdiger Reyman, Ehrenzeichenträger Walter Pohler und GV Siegfried Frick.
Sieben Unternehmer des Ortes konnten den Höfen-Award entgegennehmen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen