Lermooser Tunnel wird auch gesperrt

Saubere Tunnel bedeuten mehr Sicherheit, bessere Luft und weniger Energieverbrauch für Beleuchtung und Belüftung.
  • Saubere Tunnel bedeuten mehr Sicherheit, bessere Luft und weniger Energieverbrauch für Beleuchtung und Belüftung.
  • Foto: Land Tirol
  • hochgeladen von Günther Reichel

LERMOOS. Zeitgleich mit der Sperre am Fernpass wird auch der Lermooser Tunnel gereinigt. Zeitlich passen diese Arbeiten natürlich gut zusammen, so dass durch die Tunnelreinigung nicht nochmals zusätzliche Behinderungen entstehen.
Zweimal jährlich werden die wichtigsten Straßentunnels gereinigt - einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Bei dieser Gelegenheit werden auch andere Wartungsarbeiten in den Tunnelröhren durchgeführt.
Der Lermooser Tunnel ist für diese Arbeiten somit ebenfalls am 16./17./18. Oktober jeweils von 9 bis 15 Uhr gesperrt. Zusätzlich gibt es im Lermooser Tunnel aber auch noch eine nächtliche Sperre. Diese macht am 19./20. Oktober von 17 bis 7 Uhr für eine örtliche Umfahrung notwendig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen