Lindenstraße in Reutte wird heuer zwei Monate zur Baustelle

Wir in der Bezirksblätter-Redaktion werden im Sommer einen Blick von oben auf die Baustelle haben.
2Bilder
  • Wir in der Bezirksblätter-Redaktion werden im Sommer einen Blick von oben auf die Baustelle haben.
  • hochgeladen von Günther Reichel

REUTTE (rei). Schlechte Nachrichten für alle, die in der Reuttener Lindenstraße wohnen, hier arbeiten, oder ganz einfach durchfahren müssen: Während der Ferienzeit wird die wichtige Zubringer- und Durchzugsstraße für rund zwei Monate für den Verkehr gesperrt. Dringend notwendige Kanalarbeiten sind der Grund.

Wichtige Verkehrsverbindung

Zwischen 14.000 und 18.000 Autos, Busse und LKW fahren täglich durch die Lindenstraße. Sie zählt damit zu den meist frequentierten Straßen im Bezirk Reutte. Was es heißt, wenn diese Straße komplett gesperrt wird, bekommt man etwa beim verkehrsfreien Tag im Herbst zu spüren. An diesem einen Tag im Jahr wird der Verkehr komplett von der Lindenstraße ferngehalten.

Zweimonatige Sperre

Die Umleitung erfolgt dann durch das Untergsteig bzw. über die Schyrlestraße. Und so wird es auch diesen Sommer sein. Allerdings nicht für einen Tag, sondern voraussichtlich für rund zwei Monate.
"Für die Anrainer wird die Zufahrt mit Einschränkungen möglich sein", informierte Bürgermeister Luis Oberer den Gemeinderat. Alle anderen müssen auf den genannten Wegen ausweichen. Der Verkehr aus dem Lechtal wird über Rieden geleitet.

Massive Belastungen

Massive Verkehrsbelastungen auf den Umleitungsstrecken werden aber nicht ausbleiben. Schuld ist der Kanal, der im Straßenkörper der Lindenstraße verläuft. Der ist in die Jahre gekommen und teilweise desolat. Heuer macht man sich daran, ihn komplett auszutauschen. Oberer: "Das wird eine echte Herausforderung. Aber der Kanal ist in einem schlechten Zustand und muss getauscht werden."

Die Bewohner und Unternehmer in der Lindenstraße werden von der Gemeinde demnächst noch eingehender über alles informiert. Erspart bleiben wird ihnen die Baustelle aber nicht.

Wir in der Bezirksblätter-Redaktion werden im Sommer einen Blick von oben auf die Baustelle haben.
Bgm. Oberer hat schlechte Nachrichten: Die Lindenstraße wird zur Baustelle.
Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.