LKW-Unfall am Katzenberg legte Verkehr für Stunden lahm

Der Laster krachte gegen den Unterbau der Bahnbrücke am Katzenberg bei Reutte.
2Bilder
  • Der Laster krachte gegen den Unterbau der Bahnbrücke am Katzenberg bei Reutte.
  • Foto: ZOOM-Tirol
  • hochgeladen von Günther Reichel

REUTTE/HEITERWANG. Schneefall und eine Linkskurve - diese Kombination wurde einem LKW-Fahrer in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zum Verhängnis. Bei der Bahnunterführung am Katzenberg ging es für den Laster nahezu gerade aus. Der LKW krachte mit großer Wucht gegen den Unterbau der Eisenbahnbrücke.
Rasch waren die Hilfskräfte zur Stelle um den Fahrer aus seinem Fahrzeug zu bergen. Ersten Informationen zufolge erlitt er speziell im Beinbereich schwere Verletzungen.
Meldungen, wonach die Straße wieder am frühen Vormittag für den Verkehr freigegeben werden kann, bewahrheiteten sich nicht.
Der PKW- und LKW-Verkehr wurde vom Katzenberg ferngehalten und alle Fahrzeuge großräumig umgeleitet. Wer die Ausweichrouten über Garmisch bzw. über das Tiroler Unterland nicht wählen wollte, musste die Dauer der Sperre abwarten.
Die Eisenbahnbrücke muss noch genauer untersucht werden, ob diese Schaden genommen hat.

Der Laster krachte gegen den Unterbau der Bahnbrücke am Katzenberg bei Reutte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen