Mariensingen und JHV des Tiroler Volksmusikvereins

Der Göfner 4Xang tritt in der Pfarrkirche in Heiterwang auf.
  • Der Göfner 4Xang tritt in der Pfarrkirche in Heiterwang auf.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE. In der 51-jährigen Geschichte des Tiroler Volksmusikvereins wird die Jahreshauptversammlung erstmals im Außerfern stattfinden. Diese beginnt traditionsgemäß am Donnerstag, den 25. Mai (Christi Himmelfahrt), mit einem Mariensingen um 15.30 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Heiterwang. Mitwirkende sind die Pinswanger Bläser, der Lechtaler Viergesang, der Göfner 4Xang, das Gitarrenduo Haas und die Schloßanger Geigenmusig. Die verbindenden Texte spricht Joch Weißbacher.
Um 17 Uhr beginnt die öffentliche Jahreshauptversammlung im Blauen Saal des Hotels Goldener Hirsch in Reutte. Obmann Peter Margreiter wird einen Überblick über die Vereinsarbeit im vergangenen Jahr und einen Ausblick auf neue Projekte machen. Zum Abschluss gibt es einen offen Sänger- und Musikantenstammtisch, zu dem jeder eingeladen ist.

Wann: 25.05.2017 15:30:00 Wo: Pfarrkirche, Oberdorf 14, 6611 Heiterwang auf Karte anzeigen
Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen