Musau: Lkw-Lenker mit massiven Übertretungen geschnappt

Der Polizei ging ein nicht gekennzeichneter Gefahrguttransport ins Netz.
  • Der Polizei ging ein nicht gekennzeichneter Gefahrguttransport ins Netz.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

Im Zuge einer Lkw-Schwerpunktkontrolle an der Kontrollstelle Musau wurde am 19.09.2018 ein bulgarischer Lkw mit Gefahrengut aufgrund zahlreicher Übertretungen aus dem Verkehr gezogen. Die Polizeibeamten stellten unter anderem fest, dass der Lenker über keine Lenkberechtigung für Gefahrguttransporte verfügte.
Weiters fehlten beim Lkw entsprechende Beschilderungen und acht vorgeschriebene Ausrüstungsgegenstände. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Sicherheitsleistung im mittleren, vierstelligen Eurobereich eingehoben. Zudem wird der Fahrer wegen diesen Delikten an die Bezirkshauptmannschaft Reutte angezeigt.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen