Neue Wohnanlage in Stanzach übergeben

Dir. Walter Sojer (li) bekam von Bgm. Außerhofer die Benützungsbewilligung für das Objekt und die Hausnummer ausgehändigt.
3Bilder
  • Dir. Walter Sojer (li) bekam von Bgm. Außerhofer die Benützungsbewilligung für das Objekt und die Hausnummer ausgehändigt.
  • hochgeladen von Günther Reichel

STANZACH (rei). Die frischgedruckte Benützungsbewilligung und die Hausnummer in der Hand - so "gewappnet" gesellte sich Stanzachs Bürgermeister Hanspeter Außerhofer am Mittwoch zu den Vertretern der Wohnbaugesellschaft "WE", der Baufirmen und der Gemeinde - und zu den neuen Bürgern der Gemeinde. Der Anlass war die Übergabe einer neuen Wohnanlage.
Vor etwas mehr als einem Jahr - im Oktober 2016 - wurde mit dem Bau begonnen, nun konnten die ersten Mieter ihre Schlüssel entgegennehmen. 2,2 Millonen Euro wurde investiert. Die bereitgestellte Wohnbauförderung betrug 888.000 Euro. Elf Wohnungen sind entstanden.
"A super Wohnprojekt", freute sich Außerhofer. Er wünschte ebenso wie WE-Geschäftsführer Walter Sojer den Bewohnern alles Gute für die Zukunft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen