Außenrenovierung abgeschlossen
Pfarrkirche Heiterwang erstrahlt in neuem Glanz

Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Heiterwang erstrahlt nach kompletter Außenrenovierung im neuen Glanz.
  • Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Heiterwang erstrahlt nach kompletter Außenrenovierung im neuen Glanz.
  • Foto: Gratl
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

HEITERWANG (eha). Weil Maria die Schutzpatronin der Pfarrkirche ist, ist das Patrozinium hier von vornherein besonders feierlich. Heuer war das Kirchenfest noch freudiger als sonst: Die Kirchengemeinde feierte nämlich den Abschluss der aufwendigen Sanierung ihrer Kirche. Nachdem der Zahn der Zeit im Laufe der vergangenen Jahrzehnte mehr als deutliche Spuren an der 1480 erbauten Kirche hinterlassen hatte, wurde das Gotteshaus in den letzten drei Monaten außen saniert. Dabei wurde das Kirchendach und der Zwiebelturm mit neuen Lärchenschindeln eingedeckt, sowie die Turmfassade und die Kirchenfassade restauriert. Weiters wurde eine Blitzschutzanlage angebracht und das Turmkreuz restauriert.

Letzte Renovierung vor 40 Jahren

Eine Kirche "in Schuss" zu halten ist eine Daueraufgabe. Von Zeit zu Zeit wird aber eine umfassende Renovation nötig. Die nun abgeschlossene Gesamtrenovation ist die dritte, seit dem Bau der Kirche. Die Erste wurde anfangs des 18. Jahrhunderts außen und innen an die Hand genommen. Die Zweite erfolgte rund 100 Jahre später und die letzte große Erneuerung fand in den Jahren 1978/79 statt.

Im Zuge des Kirchtagsfestes wurde dann noch abschließend das Kirchturmkreuz durch die Fa. Pondorfer aufgesetzt. Insgesamt haben die Arbeiten nicht weniger als 161.000 Euro gekostet.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.