Polizei ermittelt wegen gefährlicher Drohung

Die Polizei ermittelt wegen einer gefährlichen Drohung in Reutte.
  • Die Polizei ermittelt wegen einer gefährlichen Drohung in Reutte.
  • hochgeladen von Günther Reichel

REUTTE. Am 8. September 2016, gegen 21:30 Uhr, bog eine Pkw-Lenkerin in Reutte in die Innsbrucker Straße ein, wodurch sich ein vorerst unbekannter Pkw-Lenker um seine Vorfahrt betrogen bzw. provoziert fühlte. Der Mann versuchte den Pkw der Frau rechts zu überholen, wobei er auf einer Länge von 50 Metern einen Gehsteig befuhr. Ein weiterer Überholvorgang gelang dem Mann. Er hielt vor dem Pkw der Frau an, sprang aus seinem Fahrzeug und bedrohte sie, angeblich mit einem Messer. Die Frau flüchtete mit ihrem Pkw und verständigte die Polizei.
Nach umfangreichen Ermittlungen durch Beamte der PI Reutte konnte nun ein 26-jähriger Österreicher als Tatverdächtiger ausgeforscht werden.

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.