Regionautin Elisabeth Wintergerst zur Buchvorstellung in der Bücherei Reutte

2Bilder

Zu den interessantesten Buchneuerscheinungen des Jahres 2015 gehört das Buch "Mutterland um Säuling und Aggenstein - eine Heimkehr" der Regionautin Elisabeth Wintergerst. In seiner Weise ist das Buch einzigartig. Es verbindet Heimatgeschichte, Mythologie und die weibliche Sipiritualität der Landschaft. Selbst Einheimische werden überrascht sein, welche Geheimnisse hier verborgen liegen. Das Buch besticht nicht nur tiefgründige Texte, sondern es ist auch auf 192 Seiten reich bebildert. Zu der Schönheit des Buches haben mehrere Fotographen mit ihrem Blick auf das Wesenhafte in Bergen, Höhlen und Seen beigetragen. Und damit nicht genug. Auf den Streifzügen ins "Mutterland" wird Elisabeth Wintergerst begleitet von der Kräuterfrau Ulrike Aicher aus Pfronten, die in 10 Pflanzenbeschreibungen zeigt, wie die Erde ihre heilende Kraft unmittelbar den Menschen schenkt. Die Mitgründerin der Geierwally Freilichtbühne, Claudia Lang-Forcher, aus Wängle erzählt fünf uralte Sagen des Außerferns neu und haucht Ihnen dadurch Leben ein. Die Buchvorstellung findet am Freitag, 20.11.2015 um 19:00 h in der Bücherei Reutte statt. Der Eintritt ist frei. Voraussichtlich werden auch die Mitautorinnen Claudia Lang und Ulrike Aicher anwesend sein.

Wann: 19.11.2015 19:00:00 Wo: Planseestr. 6, 6600 Reutte auf Karte anzeigen
Elisabeth Wintergerst
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Wer wagt einen Sprung in den Wildsee?
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Juli
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Kühles Nass"

TIROL. Der Sommer zieht endlich ins Land! Und hoffentlich bald auch auf unsere Facebookseite. Für unsere Titelfoto-Challenge im Juli haben wir uns nämlich ein sommerliches Thema überlegt und zwar: "Kühles Nass" ganz nach dem Motto "Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr!" Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen