Schwerer Unfall mit E-Bike in Reutte

Symbolbild

REUTTE. Bei einem Unfall mit dem E-Bike wurde am Donnerstagabend ein 51-jähriger Einheimischer schwer verletzt. Der Mann fuhr gegen 20:25 Uhr gemeinsam mit einem Freund über einen Forstweg von der Ehenbichler Alpe kommend in Richtung Rauth. Auf dem bombierten Weg geriet der 51-Jährige auf den rechten Fahrbahnrand, verriss den Lenker seines E-Bikes und stürzte über die Böschung. Er zog sich dabei schwere Verletzungen am Kopf zu. Der Biker wurde von den Bergrettern aus Berwang/Namlos geborgen und in das Klinikum Murnau geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen