Vandalenakt in Ehrwald
Spur der Verwüstung: Täter ausgeforscht

EHRWALD (rei).  Groß war die Empörung über einen Vandalenkat in Ehrwald. Bezirksblätter-Regionaut Günther Weber hatte in einem Online-Beitrag auf meinbezirk.at vom Vorfall in der Nacht zum 1. Juli in Ehrwald vorab berichtet.

Die Polizei liefert nun Details zum Vandalenakt. Demnach wurden zahlreiche, teils schwere Sachbeschädigungen begangen. So wurden von zunächst unbekannten Tätern beide Schranken eines Supermarktes umgeknickt, mehrere Leitpflöcke aus dem Boden gerissen, eine Reklametafel sowie einen Mähroboter der Gemeinde Ehrwald unter Zuhilfenahme von zuvor entwendeten Metallstangen des Minigolfplatzes schwer beschädigt. Ebenso schlugen sie mit genannten Stangen auf die Kapelle beim Martinsplatz ein, wodurch das Mauerwerk des Gebäudes beschädigt wurde.

Drei junge Täter ausgeforscht

Die Polizei leistete aber gute Arbeit: Im Zuge der polizeilichen Erhebungen am Folgetag und durch zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung konnten drei männliche deutsche Urlaubsgäste im Alter von 18, 19 und 23 Jahren als Verdächtige ausgeforscht werden. Die Beschuldigten zeigten sich geständig und bereit, die entstandene Schadenshöhe zu begleichen.
Die jungen Männer werden wegen schwerer Sachbeschädigung in mehreren Fällen sowie wegen Verwaltungsübertretungen auf freiem Fuß angezeigt.

Lesen Sie weitere Nachrichten aus dem Bezirk Reutte unter
www.meinbezirk.at/reutte

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Anzeige
Die Gäste erwartet ein besonderes 5-Gänge-Menü.
  Aktion   3

Mitmachen & Gewinnen
"Tafeln am Hof" – Einladung für das Dinner rund ums Gemüse gewinnen

Ein Genusskonzept der besonderen Art geht in die zweite Runde. Die Agrarmarketing Tirol veranstaltet auch heuer wieder das „Tafeln am Hof“. An zwei Terminen im August und September stehen jeweils ausgewählte Produkte mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Zentrum eines exklusiven Dinners. Wir verlosen zwei der begehrten Einladungen! Den Anfang macht das Gemüse. Ein köstliches 5-Gänge-Menü erwartet die Gäste am 24. August 2020, ab 18.00 Uhr, mitten auf dem Gemüsefeld der Familie Giner in...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen