…und ACTION!!

Corinna mit dem Gedicht "Weihnachtslied für die Kleinen"   	 Foto:  (c)Puratis
3Bilder
  • Corinna mit dem Gedicht "Weihnachtslied für die Kleinen" Foto: (c)Puratis
  • hochgeladen von Huber Brigitta

Für die Eisprinzessin Corinna Huber ging es vergangenen Samstag nicht nur aufs Eis, sondern auch vor die Kamera. Die Schülerin drehte für das schulische Bildungsprojekt „24 – Der lyrische Adventskalender“.
Eine der Initiatorinnen des Projektes ist die Schauspielerin Carina-Maria Rief.
Rief: „ 24 - Der Lyrische Adventskalender ist ein gemeinnütziges, schulisches Bildungsprojekt für Jugendliche. In meiner Arbeit an verschiedenen Schulen habe ich festgestellt, dass Kinder den Bezug zur deutschen Sprache und somit auch zur Literatur immer mehr verlieren. Es hat sich ein sogenannter Gossen-Slang eingebürgert.
Einige meiner Kollegen und ich möchten dieser Entwicklung entgegentreten und den Jugendlichen den Spaß an Umgang mit Sprache wieder nahe bringen.“
Die Idee klassische Gedichte von Künstlern, Lehrern und Schülern frei interpretieren zu lassen, zu filmen und die Videos bereitzustellen, kam letztes Jahr an den teilnehmenden Schulen so gut an, dass auch in diesem Jahr wieder ein Online Adventskalender produziert wird.
Neu 2013 ist, dass Jugendliche und Fans des Kalenders selber Gedichte aufgenommen und den Machern zugeschickt haben. Einige dieser Zusendungen werden als Türchen im Kalender veröffentlicht werden.
„Es kommt uns nicht darauf an, dass ein Gedicht fehlerfrei aufgesagt wurde, oder dass die Qualität des Videos überragend ist, sondern vielmehr, dass man sich mit dem Text auseinandergesetzt hat und mit Spaß bei der Sache war“ so Carina-Maria Rief.
Und Spaß hat es Corinna und ihrem Bruder Patrik sichtlich gemacht!
Wer mehr über das Projekt erfahren möchte und wissen will, wer aus dem Bezirk Reutte noch beteiligt ist, der schaut am besten auf die
Homepage: der-lyrische-adventskalender.jimdo.com

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen