Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Ehrwald

Das Auto wurde beim Unfall schwerst beschädigt.
  • Das Auto wurde beim Unfall schwerst beschädigt.
  • Foto: Zoom Tirol
  • hochgeladen von Günther Reichel

EHRWALD. Am 30.11.2020 um 14.40 Uhr lenkte ein 19-jähriger österreichischer Staatsbürger seinen PKW auf der B187 in Fahrtrichtung Ehrwald. Bei Kilometer 10,0 kam er nach derzeitigem Ermittlungsstand auf Grund überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus, wodurch sich das Fahrzeug mehrmals überschlug und seitlich liegend zum Stillstand kam.
Der Lenker konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der Mann wurde nach Erstversorgung zum diensthabenden Arzt in Ehrwald verbracht, am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Die Feuerwehr Lermoos war mit drei Fahrzeugen und 10 Mann im Einsatz.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen