„Weihnachten im Schuhkarton“ startet wieder

Bis zum 15. November 2012 sind Menschen in Deutschland, Österreich, Südtirol und Liechtenstein aufgerufen, einen Schuhkarton mit Geschenkpapier zu bekleben und mit Geschenken für Kinder in Not zu füllen. Träger der Aktion ist das christliche Hilfswerk Geschenke der Hoffnung e.V. in Berlin.
Noch immer leben in Osteuropa viele Mädchen und Buben in großer Armut. Die Schuhkartons aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein gehen in diesem Jahr nach Weissrussland.
Den Kindern dort kann jeder mit „Weihnachten im Schuhkarton“ auf einfache Weise Freude und Hoffnung schenken: Deckel und Boden eines handelsüblichen Halbschuh-Kartons separat mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit Geschenken für einen Buben oder ein Mädchen der Altersklasse 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahren füllen. Bewährt hat sich eine bunte Mischung aus Spielsachen, Hygieneartikeln, Schul-Materialien, Kleidung und Süßigkeiten, sowie einem persönlichen Weihnachtsgruß.
Tipp: für Buben und Mädchen von 10-14 Jahren packen – für diese Altersgruppe gibt es oft nicht genügend Geschenk-Kartons.

Die Abgabestellen
Bis zum 15. November 2012 kann der gefüllte Schuhkarton mit einer empfohlenen Spende von 6 Euro für Abwicklung und Transport in einer Filiale der Sparkasse Reutte (Reutte Obermarkt und Untermarkt, Lechaschau, Mühl, Lermoos, Berwang, Tannheim, Elbigenalp und Vils) abgegeben werden.
In den Sammelstellen werden alle Päckchen von einem geschulten Team auf Einhaltung der Zollvorschriften überprüft und auf die Reise geschickt. Wer keine Zeit hat, ein persönliches Geschenk zu packen, kann die Aktion auch finanziell unterstützen. Spendenkonto von „Weihnachten im Schuh-karton Bezirk Reutte“:
Konto-Nr. 0000-096883
BLZ 20509 – Sparkasse Reutte

Geschenk-Ideen für den Schuhkarton:

Kleidung: Haube mit Schal und Handschuhen, T-Shirt, Socken, Pullover
Kuscheltier
Spielsachen: kleine Puppe, Auto, Ball, Jojo, Puzzle, Murmeln, Malbücher etc.
Hygieneartikel: Zahnbürste mit Zahnpasta, Haarbürste, Creme, Handtuch
Schulsachen: Heft, Bunt- und Bleistifte mit Spitzer und Radiergummi, Solartaschenrechner
Originalverpackte Süßigkeiten: Bonbons, Lutscher und Vollmilchschokolade. Achtung: Muss bis März 2013 haltbar sein
Persönliche Grüße: Ihre persönliches Wünsche und/oder ein Foto von Ihnen

Nicht erlaubt sind:
- gebrauchte, alte und kaputte Gegenstände
- zerbrechliche oder flüssige Artikel und parfümierte Seife
- Kriegsspielzeug, Schere, Messer, Werkzeuge oder gefährliche Gegenstände
- elektronische Geräte
- Medikamente, Vitaminbrausetabletten
- Artikel, die Hexerei oder Zauberei zum Thema haben

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.