Leserpost

Sehr geehrter Herr Reichel,
auch wenn sie sich nicht besonders für Politiker meiner Genesis zu interessieren scheinen, erlaube ich mir, auf ihren Artikel im Bezirksblatt zu antworten.
Sind Sie auch frustriert mit der Innenpolitik? Man sieht anhand ihrer Polemik wie schwer es ist, den konstruktiven Dialog zu pflegen, wie leicht dagegen es ist, vorausgesetzt man hat die Instrumente dazu, Menschen, die man gar nicht kennt ( „...wer in aller Welt.....?“), zu diffamieren oder auch der Allgemeinheit auf despektierliche Weise vorzuführen.
Natürlich hat die 4. Kraft in der Demokratie eine unschätzbare
Aufklärungsfunktion und die Skandalbewältigung der letzten Jahre beweist, wie wichtig diese Kontrollfunktion in einer balancierten Gesellschaft ist.
In meiner bescheidenen Funktion als Nationalratsabgeordneter in Wien, als Sprecher der Seilbahnwirtschaft Österreichs und als Unternehmer in Gerlos
pflege ich den hochwertigen, wenn‘s sein muss harten, aber stets an der Sache orientierten Dialog mit den KollegInnen der Medien, ich kenne und schätze viele von ihnen sehr.
Wie ich Ihnen, Herr Redakteur, auf adäquate, wertschätzende und offene Weise begegnen könnte, werde ich mir noch überlegen, vielleicht fangen wir einmal bei einem kleinen Bier an und reden über echte Themen, die unser Land und die Leute bewegen - und - welchen Beitrag wir in unserer jeweiligen Funktion zur Verbesserung beitragen können und wollen. Oder über Projekte, die ich im Bezirk Reutte bereits unterstützt habe, seien es Tourismuspreise oder - wie gerade bei dieser Tour - Förderungsabwicklungen und Interventionen in Wien!
Franz Hörl
Nationalrat

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.