Reutte punktet gegen Tabellenführer, Lechaschau bleibt an der Tabellenspitze, Absage im Lechtal!

Mit einem 0:0 endete das Spiel gegen den Tabellenführer IAC.
4Bilder
  • Mit einem 0:0 endete das Spiel gegen den Tabellenführer IAC.
  • Foto: Außerhofer
  • hochgeladen von Filomena Ausserhofer

Landesliga West
IAC – Reutte 0:0

INNSBRUCK (filo). Wie einen Sieg wurde von Reutte das 0:0-Unentschieden gegen den souveränen Tabellenführer IAC gefeiert. Stolz können die Reuttener rund um Trainer Matic auf jeden Fall sein, haben doch die Innsbrucker seit dem Oktober 2018 jedes Heimspiel der Landesliga für sich entschieden und gegen Reutte erstmals wieder Punkte liegen gelassen. Am kommenden Samstag treffen die Reuttener zu Hause um 16.30 Uhr auf den Tabellenvorletzten Innsbruck West.

Bezirksliga West
SPG Lechtal – Zirl II abgesagt – Sieg im Nachtragskrimi gegen Patsch/Ellb. 3:2 (1:0)

ELBIGENALP/STANZACH (filo). Auch in dieser Meisterschaftsrunde war Corona ein Thema, das Spiel der Lechtaler am Samstagnachmittag in Elbigenalp musste kurzfristig abgesagt werden, der Grund war ein Coronafall bei den Gästen. Bereits am Dienstag vor einer Woche konnten die Lechtaler aber voll punkten beim Nachtragsspiel gegen Patsch/Ellbögen am Abend in Stanzach. Die Partie verlief von Anfang an offen und entwickelte sich in den Schlussminuten zu einem echten Fußballkrimi. Jakob Pfefferkorn brachte die Hausherrn durch einen Elfmeter kurz vor der Pause in Führung. Nach dem Wechsel drehten dann die Gäste das Spiel und trafen in der 56. und 77. zur 1:2-Führung. Lechtal drängte nun auf den Ausgleich, und zwei Minuten vor dem Schluss durften die heimischen Fans jubeln. Simon Schlichtherle traf zum 2:2, aber es sollte für die Gäste noch dicker kommen. 90. Minute, und praktisch kurz vor dem Schlusspfiff eine Hereingabe zu Spielertrainer Sebastian Huber, und der verwandelte eiskalt per Kopf zum umjubelten 3:2-Siegestreffer der Lechtaler.

1. Klasse West
Zugspitze : Reutte II 2:0 (2:0)

EHRWALD (filo). Bereits in der ersten Halbzeit machten die Hausherrn im Derby gegen Reutte II alles klar und siegten gegen die Mannschaft des ehemaligen Ehrwald-Trainer Lukas Mott mit 2:0. Das Spiel wurde teilweise sehr kampfbetont geführt, insgesamt vergab der Schiedsrichter 8 gelbe Karten. Die Treffer erzielten Luca Vinciguerra in der 21. und Luca Jozwowski in der 28. Minute.

2. Klasse West
Lechaschau – Völs Ib 5:0 (3:0)

LECHASCHAU (filo). Einen klar überlegenen Tabellenführer sahen die Fans auf Lechaschauer Rasen gegen Völs. Bereits zur Halbzeit lagen die Hausherrn mit 3:0 in Führung, die Treffer erzielten Sandro Gruber in der 15. und 22. Minute sowie Daniel Strauss in der 20. Auch in Durchgang zwei war Lechaschau überlegen, der Sieg mit 5:0 geht somit in Ordnung, die Treffer erzielten Tamas Fulop, 56., und erneut Strauss knapp vor dem Schlusspfiff. Lechaschau stellte mit diesem Sieg seine Heimstärke erneut unter Beweis, bislang wurde zu Hause kein Punkt abgegeben, und festigt die Führung in der Tabelle.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen