Verleihung des Titels Oberstudienrat/-rätin
Auszeichnung für Mag. Doris Schretter und Mag. Walter Heel

REUTTE. Zwei äußerst engagierten Lehrpersonen der BHAK/BHAS und HLW Reutte, Frau Mag. Doris Schretter und Herrn Mag. Walter Heel, wurde von Herrn Bundesminister Dr. Fassmann der Berufstitel Oberstudienrat verliehen.

Walter Heel leitete über viele Jahre beide Schulen. Ihm gelang es im Jahr 2003 die höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (kurz HLW) im Bezirk umzusetzen. Dies ist bis zum heutigen Tag ein Erfolgsmodell, das für die Region, für die Wirtschaft, aber auch für alle Schülerinnen und Schüler einen deutlichen Mehrwert bedeutet. Bis zu seinem letzten Arbeitstag und auch noch darüber hinaus unterstützte er mit Rat und Tat sämtliche Kolleginnen und Kollegen und das Schulleitungsteam.
Doris Schretter arbeitet höchst engagiert im Bereich Bewegung und Sport an beiden Schulen und konnte über viele Jahre hinweg die Schülerinnen und Schüler frei nach dem Motto „Mens sana in coropore sano“ – „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“ für ihr Fach begeistern. Als Mitglied des Steuerungsteams und des Schulleitungsteams war sie maßgeblich an der Weiterentwicklung der Schulen beteiligt.
Über die Verleihung ist Schulleiter Werner Hohenrainer besonders erfreut, sind doch beide ganz wichtige Entscheidungsträger an den Schulen der Wirtschaft! Er übereichte die Dekrete in einer kleinen Feier und dankte ihnen für ihren unermüdlichen Einsatz für die Schülerinnen und Schüler der BHAK/BHAS und HLW Reutte.

Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen