Gesund Kochen mit Wildkräutern : Kotelette vom „Lisls“ Alpschwein.

Kotelette vom Alpschwein mit Pellkartoffeln , Kaltgerührte Preiselbeeren und Sauerkraut:

Zutaten: 4 Personen

• 60 dkg Alpschwein Kotelette mit Schwarte
• Bergheu
• ¼ l Bier
• Kümmel, Thymian, Knoblauch ,Salz ,Schalotte, Lorbeer
• 1 Eßlöffel Honig
• 4 mehlige Kartoffeln
• Dolde vom Bergkümmel und Bergthymian ( Garnitur)

Zubereitung: Zeit ca.2 Stunden

Die Schwarte vom Alpschwein mit einem scharfen Messer ein cm dünn einschneiden .Bergheu in eine Kasserolle geben ein 1/8 l Gemüsefond darüber leeren. Kotelette mit der Schwarte nach oben in das Bergheu (ohne Gewürze ) legen und bei 140 Grad im Backrohr langsam schmoren. Die Kartoffel mit dem Kotelette im Bergheu mit garen. Nach zirka 1 ½ Stunden
Das Gewürzgemisch (Bier und die Zutaten mischen) , die Kotelette gut einpinseln .Bei 25O Grad fertig Braten bis die Schwarte braun ist.
Das Alpschweinkotelette aus der Kasserolle heraus nehmen. Das Bergheu mit Bier ablöschen – abseihen. Kotelette in vier große Stücke auftranchieren.

Kartoffel halbieren aushöhlen , mit Kaltgerührten Preiselbeeren füllen

Zutaten : Sauerkraut

• 250 g Sauerkraut
• ¼ l Bier, eine rohe Kartoffel zum binden, wilder Kümmel, Lorbeer
• 5 dkg Schweineschmalz eine Zwiebel.

Zubereitung: 30Minuten

Zwiebel Schweineschmalz anrösten mit Bier ablöschen Sauerkraut und Gewürze dazu geben 15Minuten kochen .Rohe Kartoffel fein reiben , dass Sauerkraut damit binden noch einmal kurz durchkochen.

Zutaten: Kaltgerührte Preiselbeeren

Zubereitung:

• 250 dkg. Preiselbeeren von der Alm
• 12,50 dkg Kristallzucker in der Küchenmaschine auf kleinster Stufe langsam verrühren, bis sich der Zucker völlig aufgelöst hat. in saubere Gläser füllen und verschließen.

LISLTIPP:
Das Alpschwein von Lisls Biobauernhof ist eine Spezialität .
Die Schweine werden auf der Alm mit Getreide und Molke von unserer Dorf Sennerrei gefüttert und ist im September das kulinarische Highlight des Sommers.

alle Kochrezepte im Überblick

Autor:

Lisbeth Fritz aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.