Drittes Jugendlaufen des Skate Austria die Feldkirch Trophy

Die Läufer des EKA präsentierten sich wieder stark bei der Feldkirch Trophy
In der Advanced Novice Gruppe siegte Patrik Huber mit seiner bisherigen Höchstpunkteanzahl von 71,96
In der Advanced Novice Mädchen Gruppe belegte Corinna Huber nach einem nicht ganz fehlerfreien Kurzprogramm den sechsten Platz aber am nächsten Tag startete sie neu durch und verbesserte sich mit der zweitbesten Kür des Tages noch auf den sehr guten fünften Rang.
Am Ende des anstrengenden Wochenendes stand das Eistanzpaar Huber Patrik und Corinna in der Gruppe Advanced Novice gemeinsam strahlend ganz oben am Podest .

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen