SV Reutte Stocksport
Erfolgreiche Duo-Turniere in Reutte ausgetragen

Spielbetrieb beim Int. Duo-Herren-Turnier.
  • Spielbetrieb beim Int. Duo-Herren-Turnier.
  • Foto: Silvia Klotz
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE. Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Stocksportverein Reutte zwei internationale Duo-Turniere, an denen jeweils elf 11 Mannschaften aus Bayern, dem Inntal und dem Bezirk um den Sieg kämpften.

Int. Duo-Herren-Turnier

Als stärkste Mannschaft erwies sich der SC Burgrain, welcher zum ersten Mal in Reutte startete. Gleich zu Beginn setzten sie sich an die Spitze und gewannen das Duo-Herren-Turnier mit 16:4 Punkten. Dennoch wurde es hier äußerst spannend, denn ab dem neunten Spiel zog der SV Fuchstal punktegleich mit dem führenden SC Burgrain mit. Spielentscheidend war die Stocknote von 2,945 gegenüber 2,126.
Aus dem Bezirk Reutte gingen vier Mannschaften an den Start und erzielten folgende Ergebnisse: 6. SSV Vils II mit Simon Wolitzer und Dominik Krainer, 8. SV Lechaschau mit Hermann Reindl und Carlo Spielmann, 9. SSV Vils I mit Andreas Hosp und Peter Stebele, 10. ECR Ehrwald mit Mario Immler und Patrick Bader.

Duo-Mixed-Turnier

Beim Duo-Mixed-Turnier am Nachmittag setzte während des 3. Spieles starker Regen ein, sodass das Turnier in die Stocksportarena Breitenwang verlegt werden musste. Dort kristallisierte sich schnell heraus, wer vorne mit dabei ist. Sieger des Turniers wurde der TSV Stötten vor dem DESV Auswahl Peiting/Lampoding und dem ESSV Lustenau. Das Außerfern vertrat die Spielgemeinschaft SV Lechaschau/SSV Vils mit Monika Lang, Stefanie Krepler und Harald Scheiber. Sie konnten sich mit fünf gewonnenen Spielen den 6. Rang sichern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen