SV Reutte Tischtennis
Erneuter Sieg für die Landesliga A Mannschaft

Für die Landesliga A Mannschaft mit Piotr Chmielak, Heinz-Peter Strele und Manfred Storf geht es momentan von Sieg zu Sieg.
  • Für die Landesliga A Mannschaft mit Piotr Chmielak, Heinz-Peter Strele und Manfred Storf geht es momentan von Sieg zu Sieg.
  • Foto: SVR Tischtennis
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE (eha). Erfreulicherweise konnte der Lauf der Tischtennisspieler des SV Raiba Reutte beim ersten Auswärtsspiel gegen Silz und beim Heimspiel gegen Kufstein mit jeweils 6:2 forgesetzt werden.
In sehr guter Form präsentierte sich auch diesmal Piotr Chmielak und blieb erneut ungeschlagen. Gegen Silz punkteten auch einmal Heinz-Peter Strele sowie Manfred Storf, sowie das Doppel Storf/Chmielak. Beim Heimspiel gegen Kufstein war Piotr Chmielak drei weitere Male erfolgreich. Die übrigen Punkte zum Sieg steuerten Manfed Storf mit zwei Siegen und das Doppel Sorf/Chmielak bei.
Der SV Raiba Reutte 1 liegt in der höchsten Spielklasse Tirols ohne Punkteverlust auf Rang zwei.


Terminvorschau:


Das nächste Heimspiel ist am 20.11.2019 um 19:30 Uhr in der NMS Untermarkt.

Mehr Sportnachrichten aus Reutte finden Sie auf meinbezirk

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.