Fußball: Der Jubel in Vils und im Lechtal ist groß

Die einzige Meister-Mannschaft aus dem Bezirk Reutte: Die SPG Lechtal schaffte den Aufstieg in die 1. Klasse West.
  • Die einzige Meister-Mannschaft aus dem Bezirk Reutte: Die SPG Lechtal schaffte den Aufstieg in die 1. Klasse West.
  • Foto: Außerhofer
  • hochgeladen von Günther Reichel

Gebietsliga West

FC Schretter Vils
TARRENZ (rei). Was für eine Spannung war das! In der Gebietsliga West fiel die Entscheidung über den Meistertitel und den Aufstieg auf der Zielgeraden. Und von der Ausgangslage hatten - theoretisch vier Mannschaften alles in der Hand. Und weil alle vier Teams in ihren Begegnungen siegten, änderte sich an der Reihenfolge nichts mehr. Den Titel holte Thaur. In Vils ist der Jubel aber kaum kleiner, dann punktegleich und nur durch die schlechtere Tordifferenz schlechter gereiht, wurde der FC Vils Zweiter und jubelt nun über den Aufstieg in die Landesliga West.
"Landesliga wir kommen!" frohlockte der Verein auf seiner Homepage. Damit sind die Grenzstädter wieder in einer der interessantesten Ligen angelangt. Aus Außerferner Sicht ist der Aufstieg doppelt erfreulich: Die Vilser Kicker wurden für ihre Leistungen belohnt und nun darf man sich im Bezirk wieder auf den Klassiker im heimischen Fußball freuen, auf die Derbys zwischen Reutte und Vils.

1. Klasse West

Die 1. Kasse West erwies sich aus heimischer Sicht als die problematischste. Der FC Zugspitze und der FC Lechaschau kamen in der nun beendeten Meisterschaft nur selten richtig ins Spiel. Die Abschlusstabelle spiegelt dies wider: Der FC Lechaschau eroberte in 26 Spielen nur 25 Punkte. Letzter Tabellenplatz und damit der Abstieg in die 2. Klasse West sind das Resultat daraus. Auch ein Sieg im allerletzten Meisterschaftsspiel gegen Ried (2:1) vermochte den Abstieg nicht zu verhindern. Deshalb nicht, weil auch der Vorletzte in der Tabelle, der FC Zugspitze siegreich war - auswärts bei Union Ibk (0:2). Die dritte Außerferner Mannschaft in dieser Liga, der SV Reutte 1b, belegte den neunten Tabellenrang.

2. Klasse West

Wenn man hört, dass zu einem Meisterschaftsspiel 750 Zuschauer kommen, geht man davon aus, dass man sich in der Regionalliga befindet, eventuell in der Tiroler Liga. Aber 750 Zuschauer in der untersten Klasse, der 2. West, das ist kaum zu glauben. War aber so. Am Wochenende in Längenfeld. Da fielt die Entscheidung um den Meistertitel im letzten Spiel und das war der Schlager schlecht hin: Tabellenführer (Längenfeld) gegen den Tabellenzweiten (Lechtal). 750 Zuschauer brauchten dann gute Nerven. Jubeln durften am Ende die Lechtaler. Dabei waren es zunächst die Gastgeber, die in Führung gingen (6. Minute). Dann glich Jonas Haider aus (14. Minute) und Peter Außerhofer erhöhte in der 23. Minute auf 2:1 für die Lechtaler. So endete das Spiel dann auch. Die SPG aus dem Lechtal zog in der Tabelle an Längenfeld vorbei, sicherte sich den Aufstieg und die Meisterkrone. (Fußball)Herz was willst du mehr!
Die zweite Außerferner Mannschaft in dieser Liga, die 1b des FC Vils, belegte den vierten Tabellenrang.

Landesliga West

SV Reutte
Für den SV Reutte endete die Meisterschaft schon eine Woche vorher. Der SVR beendete diese auf dem vierten Rang.

Damen Landesliga-West

Die Damenmannschaft aus Lechaschau landete auf dem vierten Tabellenplatz.

Außerferner Liga

In der Außerferner Fußball Liga holte sich der 1. FC Tannheim den Meistertitel. Das war schon vor dem letzten Spiel klar. Daher ging es für den FC im Grunde um nichts mehr und so erklärt wsich vielleicht auch die 3:1Niederlage gegen Ehenbichl. Der Tabellenzweite aus Höfen gab gegen Weißbach nochmals alles und siegte mit 8:4. Auf den Titel fehlten am Ende aber drei Zähler. Am hinteren Ende der Tabelle finden sich die SPG Steeg/Holzgau als Tabellenletzter, davor beendete der FC Zugspitze als Vorletzter die Meisterschaft.

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.