Gymnasium Reutte ist Westösterreichischer Meister im Handball

So sehn Sieger aus: Die männliche U13 des BRG Reutte wurde bei der Westösterreichischen Meisterschaft ungeschlagen Meister.
  • So sehn Sieger aus: Die männliche U13 des BRG Reutte wurde bei der Westösterreichischen Meisterschaft ungeschlagen Meister.
  • Foto: Pascal Kobler
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE (eha). Es lief richtig gut für die Burschen des BRG Reutte beim Handballfinale von Westösterreich. Hatten sie im Landesfinale noch gegen die Sportmittelschule Schwaz  dramatisch mit 15:16 verloren, drehten sie bei dieser Meisterschaft so richtig auf. Die intensive Arbeit an der Defensive zeigte Wirkung. Der Angstgegner SMS Schwaz wurde mit 12:6 geschlagen. Aus Reuttener Sicht muteten die anderen Begegnungen fast wie ein Spaziergang an: Borromäum Salzburg (S) – 13:6, PG Herz Jesu Missionare (S) – 15:10, PG Mehrerau (V) – 15:4, BG Bregenz-Gallus (V) – 16:8.
Damit sind die Burschen des Gymnasiums Reutte Westösterreichischer Meister.
Mit diesem Ergebnis vertreten die Burschen den Bezirk Reutte bei der Bundesmeisterschaft im Oktober 2018.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.