ISU Eistanz Seminar Torun mit 2 Ausserfernern

Denis Samokhin, Sylwia Nowak Trebacka, Corinna Huber, Michael Webster, Barbora Silna und Patrik Huber
4Bilder
  • Denis Samokhin, Sylwia Nowak Trebacka, Corinna Huber, Michael Webster, Barbora Silna und Patrik Huber
  • hochgeladen von Huber Brigitta

Im August entsendete der österreichische Eiskunstlaufverband Skate Austria auf Einladung der ISU (International Skating Union) unser Eistanzpaar Patrik und Corinna Huber vom Eiskunstlaufverein Ausserfern nach Torun in Polen zu einem ISU Development Trainings Seminar. Ein 8 tägiger Lehrgang welcher wirklich sehr gut organisiert war.

Die Trainingstage waren sehr intensiv. Täglich Eistanztraining mit drei bekannten und erfolgreichen Trainern , der polnische Headcoach Sylwia Nowak Trebacka, der russische Trainer Denis Samokhin und der englische Trainer Michael Webster. Ballett, Tanzen, Krafttraining und Theaterunterricht waren ebenso auf dem Trainingsplan. Auch unsere Eistanz Trainerin Barbora Silna die mehrmalige österreichische Staatsmeisterin im Eistanzen war vor Ort um unsere beiden Sportler zu betreuen und auf jede Trainingsstunde mit zu begleiten.
Es war somit wieder ein erfolgreicher Fortschritt für unsere beiden Leistungsläufer.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen