Judo-Club Wängle: Alle haben die Gürtelprüfung bestanden

Ausdauer und Trainingsfleiß hatten sich für die Teilnehmer gelohnt - alle haben die Gürtelprüfung bestanden.
  • Ausdauer und Trainingsfleiß hatten sich für die Teilnehmer gelohnt - alle haben die Gürtelprüfung bestanden.
  • Foto: JC Wängle
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

WÄNGLE (eha). Unter den strengen Augen der Prüfer traten kürzlich zahlreiche junge Judokas des Judo Club Wängle zur Gürtelprüfung an. 
Dabei zeigten die Karateka, was sie in den vergangenen Wochen verfeinert und trainiert hatten. Der österreichische Judoverband hat für Kindergartenkinder Sonnenprüfungen eingeführt, welche auch in Wängle zum ersten Mal abgenommen wurde. Ausdauer und Trainingsfleiß hatten sich gelohnt, alle haben die Gürtelprüfung bestanden. Die Freude über die bestandene Prüfung war den Kindern und Trainerin Nicolle Geenen anzumerken.

Die Ergebnisse:

Sonnenprüfung: Elias Schaich, Fabian Wiedemann, Celina Storf, Felix Ginther, Tobias Ladner, Enrique Monteiro, Felix Abart, Luca Tablander, Lilith und Raphael Markl, Katharina Storf.
Gürtel weiß-gelb: Mia Weirather, Magdalena Müller, Maximilian Storf, Sarah und Lena Kuntner, Martin und Angelika Oberwaller, Lina Bohn, Nadine Scheiber, Carmen Weirather, Lilly Hoeter,
Gürtel gelb: Ronja Wohlgenannt, Julia Somogyi, Elisabeth Konrad, Lara Cacic, Elena Barbist, Katja Wiedemann, Matilda Schwarz
Gürtel gelb-orange: Klara Schwarz

Schon am 03.06.2017 um 14 Uhr können die Judo-Kids ihr Können bei der Vereinsmeisterschaft des Judo Club Wängle in der Turnhalle der Volksschule Wängle beweisen. Die Organisatoren freuen sich über viele Zuschauer. Für Getränke, Kuchen und Kaffee ist gesorgt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen