Klaus Raunegger neuer Senioren-Vereinsmeister des Billardclubs Lechaschau

Eduard Fritz (3.), Roland Sprenger (3.), Klaus Raunegger (Sieger) und Peter Walch (Zweiter) bei der Siegerehrung.
  • Eduard Fritz (3.), Roland Sprenger (3.), Klaus Raunegger (Sieger) und Peter Walch (Zweiter) bei der Siegerehrung.
  • hochgeladen von Christoph Pernul

Bei der heurigen Vereinsmeisterschaft der Senioren des Billardclubs Lechaschau konnte sich Klaus Raunegger bei 14 Teilnehmern durchsetzen und Gerhard Strele entthronen. Peter Walch wurde Zweiter, während sich Roland Sprenger und Eduard Fritz jeweils einen Stockerplatz erkämpften.

Bei der heurigen Vereinsmeisterschaft der Senioren im Billardclub Optik Gundolf Lechaschau wurde 8-Ball gespielt. Die 14 Teilnehmer matchten sich zunächst in einer Gruppe, in der jeden gegen jeden antreten musste. Hartwig Weinberger konnte vor Klaus Raunegger die Gruppe gewinnen. Im Viertelfinale setzten sich dabei Eduard Fritz und Roland Sprenger durch und spielten im Halbfinale gegen Peter Walch und Klaus Raunegger. Hier konnten sich die beiden letztgenannten durchsetzen und trafen im Finale aufeinander. Hier behielt Raunegger die Oberhand und krönte sich zum neuen Senioren Vereinsmeister.

Mehr Infos und Fotos auf BC Lechaschau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen