Krenslehner - Vizemeisterin im Skibergsteigen

Wenn sich anderswo die Pisten in sattem Grün präsentieren, steht der Muttereralmpark für Skirennen aller Art zur Verfügung. So geschehen am Samstagabend bei den österreichschen Meisterschaften der Skibergsteiger in der Disziplin Vertical, die ursprünglich am Patscherkofel stattfinden hätten sollen. Der zweite Rang bei den Damen durch die Vilserin Verena Krenslehner war zweifellos das Highlight beim Rennen aus Tiroler Sicht. Mit knappen 28 sec. Rückstand musste sie sich nur der mehrfachen Berglaufweltmeisterin und Olympiateilnehmerin Andrea Mayr geschlagen geben und konnte sogar alle ÖSV Nationalteam Athletinnen hinter sich lassen. Es war das erste Rennen für Krenslehner nach einem intensiven Training in den letzten fünf Wochen. "Ich bin mit meiner Platzierung wirklich super zufrieden, haben sich doch die unzähligen Trainingshöhenmeter die letzten Wochen gelohnt", so die Sportlerin. Bei den Herren holte sich Langlauf-Olympiasieger Christian Hoffmann den Titel. Verena Krenslehner möchte sich an dieser Stelle bei den Bergbahnen Lermoos für die Möglichkeit ein Training auf Schnee durchzuführen bedanken. Ebenso ein großer Dank gilt dem Sponsor Vilser Bergbräu für die treue Unterstützung!

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.