Matthias Kuhn: Bester Österreicher beim Pustertaler Skimarathon

AUSSERFERN/PRAGS (eha). Vergangenen Samstag startete Matthias Kuhn aus Weißenbach beim Pustertaler Skimarathon auf einer Strecke von 60km. Mit dem 8. Gesamtrang konnte er als schnellster Österreicher auch sein bislang bestes Ergebnis bei diesem Rennen erreichen. In seiner Altersklasse musste er sich nur dem Olympiasieger Evgeni Dementiev geschlagen geben. "Für mich war das ein sehr guter Start in die Wettkampfsaison", so der Außerferner Langlaufprofi. "Bereits nächstes Wochenende starte ich beim Dolomitenlauf und danach kommen schon meine beiden Heimrennen, der Skitrail und der König Ludwig Lauf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen