Planseemeisterschaften im Billardclub Lechaschau

Das gut besuchte Planseeturnier im Billardclub Optik Gundolf Lechaschau.
  • Das gut besuchte Planseeturnier im Billardclub Optik Gundolf Lechaschau.
  • hochgeladen von Christoph Pernul

Am 21. April fanden sich im Billardclub Optik Gundolf Lechaschau 19 begeisterte Billardsportler ein, um den diesjährigen Metallwerk Plansee Werksmeister auszuspielen.

Am 21. April fanden sich 19 begeisterte Billardsportler im Clublokal des BC Lechaschaus ein, um den diesjährigen Werksmeister im 9er Ball zu ermitteln. Pünktlich um 10:00 konnte mit der Auslosung gestartet werden. Nach einer kurzen Begrüßung wurden noch die Spielregeln erklärt, ehe das Turnier von den Turnierleitern Robert Doser und Ferdinand Schedle gestartet wurde.
Gespielt wurde in 4 Gruppen á 5 Personen auf 3 Gewonnene, in welchen jeder gegen jeden antrat. Die beiden Besten jeder Gruppe qualifizierten sich für das Viertelfinale.

Gruppe A: 1.Doser Robert 2.Fritz Eduard
Gruppe B: 1.Reis Markus 2.Hruschka Kevin
Gruppe C: 1.Immler Gerfried 2.Köck Christian
Gruppe D: 1.Schedle Ferdinand 2.Marinkovic Goran

Somit ergaben sich folgende Begegnungen im Viertelfinale:
-Doser gegen Marinkovic
-Reis gegen Köck
-Immler gegen Hruschka
-Schedle gegen Fritz

In den Viertelfinalpaarungen konnten sich jeweils die Gruppenersten durchsetzen und somit lauteten die Halbfinalpaarungen:

-Doser gegen Reis
-Immler gegen Schedle

Im Halbfinale konnten dann Doser und Schedle die Oberhand behalten und somit ging es schon zum Finalspiel. In einem spannenden Finale besiegte Doser seinen Gegner mit 4:1 und krönte sich damit zum zweiten Mal zum Werksmeister.

Ergebnis:
1.Doser Robert
2.Schedle Ferdinand
3.Reis Markus und Immler Gerfried

Weitere Infos sowie viele weitere Bilder gibt es unter Billardclub Lechaschau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen