SC Breitenwang bester Verein

Die erfolgreichen Herren
2Bilder

STEINACH. Am 5. und 6. Jänner 2014 wurden in Steinach die Tiroler Meisterschaften für alle Klassen im Stock- und Zielbewerb ausgetragen. Dabei zeigten die Außerfern dass sie zu den Besten in unserem Land zählen und nahmen insgesamt 5 Gold-, 4 Silber und 3 Bronzemedaillen mit über den Fernpass, wobei alle 5 Gold- und 3 Silber- und 1 Bronzemedaillen die Schützen vom SC Breitenwang/Sparkasse Reutte erreichten und der Rest ging nach Pinswang. Somit war wiederum der Bezirk Reutte der erfolgreichste im Lande Tirol.
Die beiden U 23 Nationalmannschaftsspieler Mathias Adler und Christopher Schwaiger spielten in der Herren Klasse ihr ganzes Potenzial aus und zeigten, dass sie rechtzeitig vor der WM in Innsbruck in Form kommen. Der 3. platzierte und regierende Weltmeister sowie mehrfacher Österr. Meister Taxacher vom EV Angerberg, war ganze 57 Punkte hinter Adler.
In der Damenklasse siegte die noch U23 Spielerin Lisa Adler vom SC Breitenwang vor Elisabeth Wechselberger vom ESK Wattens und Kersten Schroff, EV Angerberg.
In der Klasse U 23 männl. war wiederum Mathias Adler, SC Breitenwang eine Klasse für sich und siegte vor seinem Vereinskollegen Christopher Schwaiger. Roman Tassenbacher vom TUS Kartitsch hatte als 3. bereits 100 Punkte Rückstand. Simon Wolitzer, Peter Stebele, Dominik Kieltrunk, Thomas Roth alle vom SSV Vils belegten die Plätze 6, 8, 9 und 10, Michael Bader wurde 11. und Dominik Krainer sowie Pius Triendl wiederum aus Vils scheinen auf Platz 12 und 13 auf.
In der Klasse U 23 weibl. wurde die Breitenwangerin Lisa Adler Tiroler Meisterin vor Marie-Therese Schatz aus Pinswang und die Bronzemedaille ging wiederum nach Breitenwang mit Lisa Wagner.
5. wurde in dieser Gruppe Janine Wörle vom ESF Pinswang.
In der Klasse U 19 männl. siegte Roman Tassenbacher vom TUS Kartitsch und der Breitenwanger Michael Bader erreichte vor Marcel Holzknecht die Silbermedaille. Thomas Roth, Peter Stebele, Dominik Krainer alle vom SSV Vils scheinen auf den Rängen 4, 7, 8, und 9 auf. Markus Wörle, ESF Pinswang wurde 11., Dominik Kieltrunk und Simon Wolitzer belegten die Plätze 11 und 13.
In der Klasse U 19 weibl. wurde wiederum eine Breitenwangerin und zwar Lisa Wagner Tiroler Meisterin vor Christina Gasteiger, TSV Bruckhäusl. Marie-Therese Schatz erreichte die Bronzemedaille und Janine Wörle beide vom ESF Pinswang wurde 4.
In der Klasse U 16 männl. wurde der Längenfelder Marcel Holzknecht Tiroler Meister und in der Klasse U 14 männl. und weibl. siegte Julia Auer vom SC Raika Längenfeld.

Die erfolgreichen Herren
U23 w
Autor:

Elisabeth Rosen aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.