SCR-Schüler: heute gegen Deggendorf

Mit vollem Einsatz, wie beim 8:2 über Mannheim, so wollen die Garmischer Fans ihre Jungs am Wochenende sehen.
2Bilder
  • Mit vollem Einsatz, wie beim 8:2 über Mannheim, so wollen die Garmischer Fans ihre Jungs am Wochenende sehen.
  • hochgeladen von guenther weber

Dieses Wochenende sind die Riesserseer Schüler gleich zwei mal Gastgeber im Garmischer Olympiastadion. Gestern Samstag war Mannheim, der Tabellen-Nachbar aus Baden-Württemberg zu Gast. Und morgen, am Sonntag ist Tabellenschlusslicht Deggendorf zu Gast. Die jungen Garmischer Cracks haben gestern das Spiel verdient Spiele gewonnen, heute sollte der zweite Sieg folgen, aber wie heißt es in der Werbung so schön, nichts ist unmöglich.

Gegen die Mannheimer haben die SCR-Schüler schon im November zwei Mal auswärts im SAP-Stadion gespielt. Das erste Spiel ging an die Baden-Württemberger. Im zweiten Spiel haben sich dann die Garmischer klar durchgesetzt. Um am Tabellen-Vorderfeld drann zu bleiben,war der gestrige Sieg gegen Mannheim notwendig.

Heute Sonntag gehts gegen die Gäste aus Deggendorf. Sie sind zwar das Tabellenschlusslicht, aber unterschätzen sollte man sie trotzdem nicht. Wie hat Muttern immer gesagt, auch ein blindes Huhn findet einmal ein Korn. Das diese Weishait was hat, haben die Deggendorfer gestern bewiesen, sie haben völlig überraschend gegen Bietigheim gewonnen. Also Obacht geben und möglichst 6 Punkte einfahren, dann ist das Saisonziel, der dritte Platz in der Tabelle, noch in Reichweite.

Wo: Olympiastadion, Garmisch-Partenkirchen auf Karte anzeigen
Mit vollem Einsatz, wie beim 8:2 über Mannheim, so wollen die Garmischer Fans ihre Jungs am Wochenende sehen.
Autor:

guenther weber aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.