Tiroler Hallenmeisterschaft
Turniersieg mit Finaleinzug für die U18 des SVR

Die Kicker des SVR spielten Futsal auf hohem Niveau und gewannen das Hallenturnier in Imst. Trainer Lukas Mott (Mitte) ist stolz auf seine Jungs.
  • Die Kicker des SVR spielten Futsal auf hohem Niveau und gewannen das Hallenturnier in Imst. Trainer Lukas Mott (Mitte) ist stolz auf seine Jungs.
  • Foto: SVR
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

Wie auf dem grünen Rasen, so auch in der Halle konnte die U18 des SV Schweiger Reutte den Einzug ins Finale um den Tiroler Meister feiern.

REUTTE/IMST. Am Sonntag, den 12. Jänner, fand in Imst die erste Runde der Tiroler Hallenmeisterschaften statt. Bei diesem im Futsalmodus ausgetragenen Turnier nahm auch die U18 des SVR teil. Mit gemischten Gefühlen fuhr die Truppe von Trainer Lukas Mott noch über den Fernpass. Einerseits konnten, anders als in der Liga, laut Regularien nur Spieler der Jahrgänge 2002 und jünger teilnehmen, andererseits mussten kurzfristige Ausfälle (u.a. des Stammtorhüters) kompensiert werden. Man fühlte sich also bei Weitem nicht als Favorit und konnte so befreit aufspielen.

Nach einem Blitz-Rückstand im ersten Spiel fing sich die Mannschaft und spielte herausragenden Fußball. „Fünf von fünf Spielen konnten mit einer Tordifferenz von 10:2 gewonnen werden. Das hat eigentlich keiner so erwartet,“ meinte Kapitän Titus Schumacher, der das erste SVR-Tor des Tages erzielte. Das Team rund um Mario Bosnjak und Miralem Djedovic erzielte doppelt so viele Punkte wie der Zweitplatzierte. „Kompliment an die Jungs, das hat richtig Spaß gemacht beim Zusehen," lobte der stolze Trainer seine Jungs. Somit steht am Ende die souveräne Qualifikation für das Finale der Tiroler Hallenmeisterschaften am 01. Februar in Wörgl.

Mehr Sportnachrichten aus Reutte finden sie auf meinbezirk

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen