Zweimal Silber für Breitenwang im Zielbewerb

MARCHTRENK. Die Breitenwanger Stockschützen hatten eine weite Anreise zu den Österreichischen Meisterschaften in den Zielbewerben nach Marchtrenk und erbrachten ansehnliche Leistungen.
Lisa Wagner trat in der Klasse U23 an und verfehlte die Bronzemedaille um drei Punkte, sie wurde vierte. Jarine Wörle vom ESF Pinswang belegte Rang neun.
Ähnlich erging es Lisa Adler. Auch sie erbrachte eine sehr gute Leistung, musste sich aber mit Rang vier begnügen.
Lisa Adler wurde wegen ihrer guten Leistung (beste Tirolerin) im Einzelbewerb in das Team Tirol berufen und wurde mit den Unterländer Schützinnen Andreas Bacher, Kerstin Acherer und Silvia Magreiter, zweite und freute sich über die Silbermedaille.
Harald Felsberger, der im Einzelbewerb eine beachtliche Leistung brachte, wurde im Ziel- Mannschaftsbewerb in die Tiroler Auswahl berufen. Diese Mannschaft, komplettiert mit den drei Angerberg-Spielern Matthias Taxacher (Staatsmeister), Walter Gruber und Georg Stöckl, wurde zweite und erreichten die Silbermedaille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen