Naturparkregion Reutte lud zu Strategie-Workshop

Die Teilnehmer des Strategieworkshops freuen sich, gemeinsam die Zukunft der Naturparkregion Reutte zu gestalten.
  • Die Teilnehmer des Strategieworkshops freuen sich, gemeinsam die Zukunft der Naturparkregion Reutte zu gestalten.
  • Foto: TVB
  • hochgeladen von Günther Reichel

BREITENWANG. Zum Start in die neue Periode des Vorstandes und Aufsichtsrates des Tourismusverbandes Naturparkregion Reutte fand im Veranstaltungszentrum Breitenwang ein Strategieworkshop statt.
Geladen waren sämtliche Personen, die anlässlich der Neuwahlen im November 2017 auf einer der Listen kandidierten, Vertreter der vier Highlights Alpentherme Ehrenberg, Burgenwelt Ehrenberg, highline179 und Reuttener Seilbahnen sowie Mitarbeiter des Tourismusverbandes.
Unter der Leitung des Markenberaters Dr. Robert Trasser wurde intensiv an der Evaluierung der Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken der Region gearbeitet mit dem Ziel, eine Strategie bis zum Ende der derzeitigen Vorstands- und Aufsichtsratsperiode 2022 zu formulieren.
Aufsichtsratsvorsitzender DI Arch. Armin Walch: „Um eine positive Entwicklung zu gewährleisten, ist es essentiell, dass sämtliche Leistungsträger an einem Strang ziehen. Dieser gut besuchte Workshop zeigt das breit gefächerte Interesse an der Entwicklung unserer schönen Region. Dabei geht es um die Erweiterung des touristischen Angebotes für unsere Gäste und um die Aufwertung des Images für den Tourismus bei der heimischen Bevölkerung. Wir freuen uns, an vielen tollen Ideen und Projekten zu arbeiten und gemeinsam in die Zukunft zu schreiten!“

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen