Neuwahlen beim TVB Reutte werden richtig spannend

Helmut Hein, Rainer Tauber, Victoria Foidl und Christian Angerer (v.l.). führen eigene Listen in die TVB-Wahl.
  • Helmut Hein, Rainer Tauber, Victoria Foidl und Christian Angerer (v.l.). führen eigene Listen in die TVB-Wahl.
  • hochgeladen von Günther Reichel

WÄNGLE (rei). Vier neue Gruppierungen werden bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Naturparkregion Reutte bei den Neuwahlen antreten, jeweils zwei in den Stimmgruppen zwei bzw. drei. Der aktuelle Führung des Tourismusverbandes Naturparkregion Reutte unter Obmann Hermann Ruepp bläst damit ein scharfer Wind entgegen. Fix ist diesmal also nix.
Bei einem Pressegespräch erläuterten Christian Angerer und Rainer Tauber (beide Stimmgruppe II), bzw. Helmut Hein und Victoria Foidl (beide Stimmgruppe III) weshalb sie eigene Listen eingereicht haben.
Sie sind mit der Arbeit der aktuellen Verbandsführung unter Obmann Hermann Ruepp und Geschäftsführer Ronald Petrini nicht wirklich zufrieden. Möchte man die vorgebrachten Kritikpunkte zusammenfassen, könnte man diese in zwei Themen untergliedern: schlechte Kommunikation und wenig neue Ideen. Im Detail steckt aber viel mehr dahinter.
Für Spannung bei der Vollversammlung am 27. November (20 Uhr, VZ Breitenwang) ist also gesorgt.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen