Wirtschaftsförderung
Über 1,8 Millionen Euro für Unternehmen im Bezirk Reutte

LRin Patrizia Zoller-Frischauf zieht eine erfolgreiche Förderungsbilanz im Bezirk Reutte.
  • LRin Patrizia Zoller-Frischauf zieht eine erfolgreiche Förderungsbilanz im Bezirk Reutte.
  • Foto: Die Fotografen
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

AUSSERFERN (eha). Im Jahr 2018 stellte das Land Tirol über 1,8 Millionen Euro für die Wirtschaftsförderung im Bezirk Reutte zur Verfügung. Diese Gelder werden beispielsweise für Kleinunternehmen, Ein-Personen-Unternehmen oder Sonderförderprogramme, wie etwa für die Naturparkregion Lechtal-Reutte, verwendet. Die höchsten Darlehen stammen mit 700.000 Euro aus dem Sonderförderprogramm Lechtal-Reutte sowie mit mehr als 678.000 Euro aus dem Wirtschaftsförderungsprogramm. Die Infrastruktur im Bezirk Reutte wurde mit über 229.000 Euro gefördert, die Kleinunternehmer mit über 151.000 Euro unterstützt. Aus dem Wirtschaftsförderungsfonds flossen Darlehen in Höhe von rund 191.000 Euro ins Außerfern.

„Damit unterstützen wir seitens des Landes ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum. Das schafft neue Jobs und sichert bestehende Arbeitsplätze ab“, erläutert Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf.

Förderungen online beantragen

Die Wirtschaftsförderung kann via Online-Formular beantragt werden. „Mit dem E-Government bieten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern sowie den Unternehmen eine zeitgemäße, unbürokratische und schnelle Abwicklung von Förderansuchen. Im Vordergrund steht dabei der Ausbau der Bürgerfreundlichkeit, Flexibilität, und Transparenz“, so LRin Zoller-Frischauf.

Die Online-Formulare zur Förderbeantragung können hier aufgerufen werden.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.